study room, Kassel 2019 Foto © documenta studien

Aktuell

Aktuell


Ausstellung und solidarische Wochenschule


Im Rahmen von HOW? WOW! WOW ... Knowing differently in Exhibtion Studies


HOW? WOW! WOW … Space for Sharing and Knowing differently


Reenactment und Fiktion - Kritisches Kuratieren im Archiv . Vortrag von Beatrice von Bismarck


Kunstvermittlung und soziale Erkenntnistheorie. Gespräch mit Jelena Topeekoff


documenta studien präsentationen #7, Buchvorstellung von Dierk Schmidt


Liegt Vermittlung irgendwo zwischen ästhetischer Erfahrung und sozialer Interaktion? Vortrag von Ruth Noack


„Information wants to be free“. Vortrag von Tilman Baumgärtel


Fragmente digitaler Vermittlung. Gespräch mit Yvonne Zindel


Wie wir uns etwas zeigen können, das es noch nicht gibt. Kunstvermittlung und Aktivismus


Eine spekulative Stadtbürger*inneninstitution. Workshop von Laura Pregger und Jessica Huber


Buchpräsentation: Das radikaldemokratische Museum von Nora Sternfeld


Die Revision der Moderne aus dem Archiv. Vortrag von Günter Herzog


Das Wirken der Archive – Arbeit am Archiv. Vortrag von Ursula Frohne und Marianne Wagner


Nennen wir es Arbeit. Gespräch mit Mitgliedern der Gruppe doc14_workers und Dating the Chorus


drop. Vom zeitgenössischen Archiv zum Archiv des Zeitgenössischen. Vortrag von Knut Ebeling


Buchpräsentation 'The Fine Art of Living' Ina Wudtke (Archive Books)


LAUNCH WEB PLATFORM